120 Millionen - Der Digitalisierungsgipfel liefert Fakten

Der diesjährige Digitalgipfel rückte 2020 das Thema „Digital nachhaltiger Leben“ in den Mittelpunkt. Dazu wurde mehrfach die Bitkom-Studie „Klimaeffekte der Digitalisierung“ zitiert. So können digitale Technologien maßgeblich dazu beitragen, den CO2-Ausstoß zu senken.

Zahlencheck: Bei einer konsequenten und beschleunigten Digitalisierung in der industriellen Fertigung und der Mobilität, von Gebäuden und Arbeitsplätzen kann der CO2-Ausstoß im Jahr 2030 verglichen mit 2019 um 120 Millionen Tonnen reduziert werden. Das entspräche etwa der Hälfte der notwendigen Einsparungen von 262 Millionen Tonnen. Diese 262 Mio. Tonnen will Deutschland für das selbst definierte Klimaziel im Jahr 2030 erreichen. Übrigens sind die Einspareffekte durch Technologien viermal so groß wie der CO2-Fußabdruck der Digitalisierung an sich.

Übrigens wurde gerade aktuell nachgelegt. Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich seit heute auf ein neues Klimaziel für 2030 geeinigt. Bis dahin sollten mindestens 55 Prozent weniger Treibhausgase ausgestoßen werden als 1990. Bisher galt ein Ziel von minus 40 Prozent.

Bei dem Digitalgipfel unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums wurde die Initiative einer Automotive Alliance vorgestellt. BMW AG, Deutsche Telekom AG, Robert Bosch GmbH, SAP SE, Siemens AG und ZF Friedrichshafen AG arbeiten an einem offenen, skalierbaren Netzwerk auf Basis von GAIA-X für den sicheren, unternehmensübergreifenden Datenaustausch in der Fahrzeugindustrie. Die Umsetzung von Nachhaltigkeitskonzepten in der Branche soll so beschleunigt werden. Auf die Nachhaltigkeitskonzepte der Branche, die "Strategie 2030" und konkrete Umsetzung schauen derzeit Medien und Verbraucher gleichermaßen, es wird darauf ankommen, intelligente Digitalisierungskonzepte ohne Zeitverlust und mit messbaren Kennziffern zu realisieren, das betrifft in erheblichem Maße auch den Logistikbereich. Zu den Impressionen des Gipfels.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Carrypicker GmbH
Hegestraße 40
D-20251 Hamburg

  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis